Mars-Roboter steckt fest

Veröffentlicht auf von Mars-Explorer

Dies ist der NASA Forschungsroboter "Spirit", der mit dem Auftrag, auf dem Mars nach Wasser zu suchen, zum roten Planeten geschickt wurde.

 

Nun steckt der im Juni 2003 gestartete Mars-Rover im Sand fest und kann sich nicht mehr fortbewegen.

Der Roboter ist zwar noch funktionstüchtig, aber es wird ein paar Wochen dauern, bis dieses "schwerwiegende Problem" behoben sein wird, teilte der Projektleiter John Calles mit.

 

Im Moment werden mit Modellen hier auf der Erde Optionen zur Rettung des Hundertmillionen Dollar schweren Projektes getestet.

 

Tatsächlich hat "Spirit" seine garantierte Funktionsdauer, die anfangs auf 90 Tage festgelegt war, schon längst überschritten.

 

Veröffentlicht in Mars-News

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Secret Leader 05/13/2009 19:40

JJJJJJJJJJJJUUUUUUUUUUUUHHHHHHHHHHHHHHUUUUUUUUUUUuIch bin erster!!!!!Hi, echt coole Idee wird hoffentlich gut werden Fühl dich geehrt der Leader wahr auf deiner Seite!!!!!!!!!!!

Mars-Explorer 05/13/2009 19:44



Natürlich ist es eine Ehre den mächtigen Secret Leader begrüßen zu dürfen.


Danke für die freundliche Hoffnung. Es wird werden.


Noch viel Spaß auf KOLONIE-Mars!