Lawinen auf dem Mars

Veröffentlicht auf von Mars-Explorer

Auch auf dem Roten Planeten gibt es ab und zu mal Grund zur Erhöhung der Lawinenwarnstufe. Ja, tatschächlich gehen im Hochsommer ab und zu Lawinen auf dem Mars ab. 

 Wasser, sickert in den Boden und gefriert.

Wenn es sich im Hochsommer bei Temperaturen von knapp über dem Gefrierpunkt wieder aufwärmt und es schmiltz, bahnt es sich seinen Weg nach draußen.

Jedoch lagern über dem Boden ja Staub und Geröll, und das Wasser senkt sie Stabiliät des Hanges indem es durch Ritzen und Spalten fließt und das Erdreich wegspült. 

Je nachdem wie Steil der Hang ist, desto weniger Zeit benötogt das Wasser, um den Punkt zu erreichen, wo der Hang nachgibt, und Geröll und Erde ins Tal hinuntersausen!

Veröffentlicht in Mars-Wissen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

MBT 06/02/2009 22:24

Wie gross sind diese Lawinen

Mars-Explorer 06/02/2009 23:31


Genauso wie auf der Erde, vom winzigen Lawinchen bis zur gigantischen, vernichtenden, Eis-/Geröllwand.