Aussage vom deutschen Astronauten Ullrich Walter

Veröffentlicht auf von Mars-Explorer

Auf die Frage: "Wie viel unsere Zukunft liegt im All?" gab er heute die folgende Antwort:

"Wir wissen, dass es technisch möglich ist. Auf der anderen Seite, ich schließe mich da ein, wärs ja blöd einfach in den Weltraum zu gehen und da zu leben. Aber es gibt Zwänge das tun zu müssen, z.B. wird es in 80.000 Jahren eine neue Eiszeit geben, und wenn ganz Europa unter einem Eispanzer liegt werden sich einige schon überlegen, ob sie nicht da draußen, vielleicht sogar auf dem Mars leben, den man auch so terraformen kann, wie die Erde. Das heißt, dann genau die gleichen Lebensbedingungen hat wie die Erde."

Ich kann mich Ullrich Walter nur anschließen. Zweifelt nicht am Wort eines Astronauten, dass sind Genies. 

Veröffentlicht in Weltraum-Missionen-News

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

MBT 07/24/2009 17:47

So? ersteres kannst du dir sparen und melde dich doch mal in der MB

Mars-Explorer 07/25/2009 17:32


Tut mir Leid, ich war von gestern 21 Uhr bis heute 17 Uhr bei meiner Patentante, die bekanntlich kein Internet hat. 


MBT 07/23/2009 23:27

Ja ich bin wieder da, und habe einige neue Ideen mitgebracht. Unteranderem die neue Kategorie "Geheimtipps" über versteckte aber höchst interessante Aquarien und mehr. Es werden skurille Tiere wie der Haarfrosch oder die Tentakelschlange vorgestellt. Dazu: Paläontologie: Das Tambacher Liebespaar, seit 300 Mio Jahren im Fels vereint. Außerdem: Neues aus aller Welt: die Invasion der Kalmare, Fische in Europa schrumpfen und vieles mehr! Dazu kommt eine Galerie von Geräuschen aus der marinen Welt! Walgesänge und Co! Die Meeresbucht wird bald übersprühen vor neuen Ideen!

Mars-Explorer 07/24/2009 06:08


*stehende ovation*Dann wird es also mal Zeif für einen großen Fortschritt


MBT 07/23/2009 17:48

Ich zweifele!!!!! Und außerdem ist es nicht einwandfrei bewiesen dass in 80000 jahren eine neue Eiszeit hereinbricht!!!!

Mars-Explorer 07/23/2009 20:24



Ich übernehme keine Garantie für Aussagen andere, allein wegen der schlechten Grammatik .


Schön, von dir auch wieder was hören zu können.